Op Nova Prospect II vom 30.- 31. März 2019


das erste "grosse" Zusammenspiel mit Airsoftlern.
Leider bekamen wir nur 6 Larper kurzfristig zusammen.
So hatten wir nur Leute für die Bar, eine Polizeistation, einen Jäger und einen Priester.


Die Airsoftler hatten Aufgaben bekommen, sie sollten helfen einen Vermisstenfall einen Mädchens aufzuklären, sie sollten für den Jäger die Telefonnummer der Bar-Tochter herausfinden.
Aber die Bar-Besitzerin war mit einer Larp-Pfanne bestückt und kannte kein erbarmen ; )

Sie sollten eine Beichte beim Priester abgeben, ich glaube das hat den meisten am Besten gefallen ; )


Abends gab es auch noch frisch gemachten Caipirinha in der Bar.

Für das erste mal und da wir nur so wenig Larper waren, hat es etwas haklig funktioniert, da die Airsoftler natürlich keine Larper sind und auch die Spontanität der Larper nicht kennt.

Wie wir Larper dann etwas Zeit für uns hatten, hatten wir uns spontan für eine Demo entschieden, da eine Airsoftpartei unseren Priester "erschossen" hatten.
So bastelten wir aus allem möglichen Demostations-Schilder und los ging es.

Ihr hättet mal die Gesichter der Airsoftler sehen sollen, sie wussten nicht was sie machen sollten ; )


Zum Ende konnte El Presidente erfolgreich das Land verlassen und es wird spannend ob er es wieder schafft evtl. zurück zukommen.


Wir haben so viele Ideen für das Event im September und wir hoffen wir finden viele Leute die bei dem Spass dabei sein wollen.