Op Nova Prospect IV 25.04.-26.04.2020

ambientes Larp-Spiel in der südamerikanischen Stadt Los Tropicos während rundherum die Kugeln fliegen.

Während sich Airsoftspieler aus verschiedenen Clubs einen erbitterten Kampf liefern beleben wir Larper das schöne Städtchen mit etwas Plot und Ambiente.

Wir stellen z.B. eine Bar, ein Krankenhaus, eine Kirche und verteilen kleinere Quests an die Airsoftler.


Unterkunft: In Barracken, ev in Zelten, je nach Platz. Bringt einen Schlafsack und ev Isomatte/Feldbett

Verpflegung: Es ist Vollverpflegt
Allerdings solltet ihr eine Trinkflasche und ev kleinere Knabbereien für zwischendurch mitnehmen

Am Samstagabend laden die Clubs zum BBQ .

Die Location:
Wir spielen in einer Burg die vor dem ersten Weltkrieg erbaut wurde. Das Feeling ist grandios, allerdings sind Absperrungen strikt einzuhalten!

Die Burg ist sehr beliebt bei den Schweizer Airsoftclubs.
Die Festung ist in Privatbesitz eines ehemaligen Airsoftlers und ein Teil des Geldes geht an ihn für die Instandhaltung und Sanierung.

Was ihr unbedingt mitbringen müsst:
- hohe und stabile Schuhe
- Kleider im Zwiebelprinzip (in den Räumen beträgt die Temperatur ca. 4°C) (kein Tarnfleck erlaubt)
- Taschenlampe (obligatorisch)
- Leuchtweste (es werden welche vor Ort sein, falls ihr keine habt)
- Schutzbrille (Aus Sicherheitsgründen müssen alle auf dem Airsoftgelände Schutzbrillen tragen)
(falls vorhanden, wir werden auch einfache Schutzbrillen von der Orga dabei haben, falls jemand keine hat.)

Wir hoffen, euer Interesse geweckt zu haben und würden uns freuen, mit euch spielen zu können.
Wenn ihr Lust habt als NSCˋs oder Spieler den Ort zu erwecken, meldet euch.
Wir suchen Leute um das Krankenhaus, die Polizei, die Bank, die Bar, die Kirche usw. mit Leben zu füllen.
Übernimm die Funktion eines Arztes, Krankenschwester, Wirt, Postbeamter oder was auch immer euch noch einfällt  und werde ein Teil von der kleinen Stadt.

Anmeldeschluss steht noch nicht fest.

Anreise ist auch schon Freitag den 23.April möglich.
Da die meisten aus der Schweiz anreisen, wird es genug Fahrgelegenheiten geben.


Falls ihr keine Anmeldebestätigung bekommt, schaut bitte im SPAM-Ordner nach.